Tschechien

Buchtipp: „Heimwehland“ von Axel Dornemann

Gestern kam das  Belegexemplar des Literarischen Lesebuchs „Heimwehland. Flucht – Vertreibung – Erinnerung“ herausgegeben von Axel Dornemann bei uns an. Darin findet sich auch ein Kapitel aus Jakuba…

Svět knihy Praha 2018

  Gerne haben wir die Einladung unserer Partner von „Česká kniha“ angenommen und haben bei der Verleihung des diesjährigen Preises mitgefiebert. Während mit Jachým Topol ein bekannter Autor…

Nachlese zur Leipziger Buchmesse

Aus Leipzig haben wir eine Fülle von Eindrücken und einen unterschriebenen Vertrag mitgebracht! Und die Vorfreude auf das Jahr der Tschechischen Literatur, das im Vorfeld der nächsten Buchmesse…

Leipzig – wir kommen!

Auf zur Leipziger Buchmesse 2018! Wir freuen uns auf „Leipzig liest“ – das Lesefest in der ganzen Stadt sowie auf zahlreiche interessante Kontakte. Natürlich haben wir schon die…

Gemeinsame Geschichte tragischer Verluste

Die tschechische Autorin Jakuba Katalpa stellt im Literarischen Café ihren Roman „Die Deutschen“ vor. Sie findet damit einen neuen Zugang zu einem schwierigen Thema. Marktredwitz/Wunsiedel – Es ist…

Literarisches Cafe mit Jakuba Katalpa

Am 22.02. gibt es wieder die Gelegenheit, unserer Autorin Jakuba Katalpa bei einer Lesung persönlich zu begegnen. Das Literarische Café der Ackermann-Gemeinde unter der Leitung von Roswitha Budow…

Vlak kultury – Kulturzug zwischen Prag und Dresden

Wer heute zwischen Prag und Dresden mit dem Zug unterwegs ist, könnte auf unsere Autorin Jakuba Katalpa treffen, die wie auch der Dichter David Zabránský im Rahmen der…

Noch bis zum 3. Dezember schmökern!

Ideales Wetter für die Münchner Bücherschau – ab in den Gasteig und täglich von 8 bis 23 Uhr kostenlos und gemütlich im Warmen sitzend sich durch die Verlagsprogramme…

Buchtaufe im Tschechischen Zentrum

Beim Literarischen Café mit Jakuba Katalpa im Januar ist Kateřina Kovačková noch als charmante Moderatorin aufgetreten. Nun stand sie selber als Autorin im Mittelpunkt des Interesses, als am…

„Literarisches Quartett“ – einmal anders

Gleich zweimal lud die Ackermann-Gemeinde zum „Literarischen Café“ mit Jakuba Katalpa ein, nach München und nach Regensburg. Wir bedanken uns sehr bei den beiden Moderatoren und Literatur-Feinschmeckern Dr….

Jakuba Katalpa liest in München und Regensburg

Jakuba Katalpa liest auf Einladung der Ackermann-Gemeinde Regensburg aus dem Roman „Die Deutschen“, und zwar am: Donnerstag, 19. Januar 2017 um 14.30 Uhr in München, Haus des Deutschen…

Rückblick: Lesung im Literaturhaus Sulzbach-Rosenberg

Am 1. Dezember stellten die beiden jungen tschechischen Autorinnen Jakuba Katalpa und Kateřina Tučková im wunderschönen Literaturhaus von Sulzbach-Rosenberg ihre im letzten Jahr auf Deutsch erschienenen Bücher vor. Ermöglicht…

Jakuba Katalpa im Literaturmagazin OSTRA-GEHEGE

In der aktuellen Ausgabe Nr. 82 des Kunst- und Literaturmagazins OSTRA-GEHEGE aus Dresden ist im Dezember Reiner Neuberts ausführliche Rezension des Romans „Die Deutschen“ von Jakuba Katalpa zu…

Start der Münchner Bücherschau 2016

Heute beginnt die Münchner Bücherschau 2016 und wir sind dabei mit unseren beiden aktuellen Titeln von Roland Krause und Jakuba Katalpa. Bis zum 27. November haben Leseratten aus…

Jakuba Katalpa liest – die Termine im Herbst 2016

Jakuba Katalpa liest aus „Die Deutschen“ – die Termine im Überblick: 10. November 2016 Düsseldorf Gerhart-Hauptmann-Haus, 19 Uhr 11. November 2016 Bremen Buchhandlung Franz Leuwer, 19 Uhr 25….

Es wird heiß: Jakuba Katalpa auf der HOTLIST 2016!

Wir freuen uns unglaublich über die Nominierung unseres Romans „Die Deutschen“ von Jakuba Katalpa für die HOTLIST 2016! Aus 158 Einreichungen für den Wettbewerb der besten deutschsprachigen Bücher…

Prager Botschaft(en)

VERÖFFENTLICHT AM 04.06.2017 Der Tag der Offenen Tür der Deutschen Botschaft in Prag am 23. Juni 2016 war so etwas wie Weihnachten im Hochsommer. Man wusste nicht, wohin…

Begegnung mit Jakuba Katalpa in Prag

Am 23. Juni 2016 gibt es in Prag eine der besonderen Gelegenheiten, unsere Autorin Jakuba Katalpa persönlich zu erleben. Anlässlich des „Tages der Offenen Tür“ der Deutschen Botschaft…

„Die Deutschen“ im Prager Buchhandel

Eine gute Nachricht für alle Interessierten in Tschechien: Ab sofort ist die deutschsprachige Ausgabe des Romans „Die Deutschen. Geographie eines Verlustes“ auch im tschechischen Buchhandel zu bekommen. Zum…

Grenzgebiete

Unter diesem Titel ist vor kurzem eine weitere Rezension von Jakuba Katalpas Roman „Die Deutschen“ erschienen. Zum lesenswerten Text von Dr. Jean Ritzke-Rutherford in der Zeitschrift „Der Ackermann“…

Suveníry von der Prager Buchmesse 2016

Auch in diesem Jahr sind wir der Einladung unserer Partner von Česká kniha gefolgt und haben die Buchmesse Svět knihy Praha – Book World Prague besucht. Diesmal jedoch…

KUBULA – unser Bücherort in München

Im Münchner Stadtteil Lehel, nahe der Isar und des Tschechischen Zentrums findet sich ein wahres Schatzkästchen für alle Tschechophilen: KUBULA – der „Gemischtwarenladen“ rund um die tschechische Kultur….

„Die Deutschen“ in der Prager Zeitung

Corinna Anton, die sich mit der ursprünglichen tschechischen Fassung von Jakuba Katalpas Roman „Die Deutschen“ bestens auskennt, hat eine lesenswerte Rezension zur deutschen Ausgabe verfasst. Erschienen in der…

Doris Kouba erhält den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung

Diesen Termin streichen wir uns rot im Kalender an: Am 7. Dezember werden die Hamburger Förderpreise für Literatur und literarische Übersetzung verliehen. Und Doris Kouba, die Übersetzerin des…

Buchpreis-Nominierung für „Die Deutschen“

Wir freuen uns sehr über die Nominierung des Romans „Die Deutschen“ für den Georg-Dehio-Buchpreis 2016 in der Kategorie Ehrenpreis für eine aktuelle literarische Veröffentlichung. Dieser Literaturpreis wird alle…

„Kafka macht Ferien“ – die Ausstellung

Literaturvermittlung auf die andere Art. Das finden wir immer gut, vor allen Dingen, wenn sie so kreativ daherkommt wie die Initiative der Journalistin Judita Matyášová und des Fotografen…

Die Deutschen: Buchpräsentation & Lesung in Gießen

Ein paar Impressionen von der Buchpräsentation und Lesung des soeben erschienenen Romans „Die Deutschen“ vom 27.10.2015. Im Gießener Anzeiger vom 29.10.2015 erschien ein umfangreicher Artikel über diesen gelungenen…

Jakuba Katalpa liest in Hessen

Derzeit ist unsere Autorin Jakuba Katalpa als Stipendiatin des Monats Oktober zu Gast beim Hessischen Literaturrat in Wiesbaden. Pünktlich zur Veröffentlichung der deutschen Übersetzung ihres preisgekrönten Romans „Němci“…

Ein kleiner Verlag präsentiert einen großen Roman!

Nun ist es endlich geschafft: Unter dem Titel „Die Deutschen – Geographie eines Verlustes“ präsentieren wir in Kürze Jakuba Katalpas Roman „Němci“ dem gespannten deutschen Publikum. Der „Tschechische…

Ausgezeichnet: Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds für Doris Kouba

Sie hat gut lachen! Die Übersetzung von Jakuba Katalpas Werk „Die Deutschen – Geographie eines Verlustes“ ist beendet und abgesegnet und noch dazu wurde ihre Arbeit vom Deutschen…

Svět knihy Praha – book world Prague 2015

Eine ganze Tasche voller Eindrücke und natürlich Bücher haben wir von der tschechischen Buchmesse im Mai mitgebracht. Die unvergleichliche Atmosphäre des Prager Industriepalastes und der überschaubare Rahmen der…

„Sie müssen das Buch selber lesen“

sagte die tschechische Autorin Jakuba Katalpa zu den Besuchern der Lesung von Auszügen ihres Romans „Němci“ im vergangenen Jahr im Tschechischen Zentrum in München. Auf dem Blog „Schaufenster…

Blogtipp: Schaufenster Tschechien

Beim Tschechischen Zentrum in München gibt es immer etwas zu entdecken. Wir empfehlen den neuen Kulturblog: Schaufenster Tschechien

In Iglau war alles schlimmer. In Jihlava aber auch!

Eine kleine Rückschau auf unsere Buchpräsentation auf dem 65. Sudetendeutschen Tag in Augsburg, der idealerweise unter dem Motto stand: Geschichte verstehen – Zukunft gestalten. Da passt unser Titel…

A wie ANTIKVARIÁT

Praha 1 – es gibt sie noch – die unvergleichlichen Antiquariate in der tschechischen Hauptstadt! Während uns in Wien oft leere Fenster entgegengähnten, finden wir in Prag gleich…

Deutsch-tschechische Vergangenheitsbewältigung mal anders

Wer sich für die Geschichte Mitteleuropas, speziell in Böhmen interessiert UND gleichzeitig außergewöhnliche Filme schätzt, dem ist in diesen Wochen unbedingt ein Besuch im Kino angeraten. Als Graphic…