Der BALAENA Verlag ist ein kleiner unabhängiger Verlag. Wir machen Bücher weil wir Bücher lieben und – trotz aller digitalen Revolutionen – davon überzeugt sind, dass das „kleine feine Buch“ eine Zukunft hat.

Unser Programm umfasst alles, was zu unseren persönlichen Leidenschaften zählt: Rock- und Jazzmusik, Lyrik und Roman, Grafik und Fotografie, Sprache, Geschichte und Kultur – und hier vor allem die deutsche und tschechische.

Im Jahr 2015 haben wir mit dem tschechischen Erfolgsroman „Die Deutschen“ auch das Abenteuer begonnen, tschechische  Gegenwartsliteratur in deutscher Übersetzung zu veröffentlichen.

Auch 2018 folgen wir den bisherigen Spuren: Durch den Auftritt Tschechiens als Gastland der Leipziger Buchmesse 2019 beteiligen wir uns mit zwei neuen Literaturübersetzungen am tschechischen Kulturjahr unter dem Motto „Ahoj Leipzig“.