Die weißen Elefanten

Irena Dousková
Illustriert von Lucie Lomová

Aus dem Tschechischen übersetzt und mit einem Vorwort versehen von Mirko Kraetsch

Erscheinungstermin: 05.10.2020

Eine Gemeinde in Westböhmen in den 1970er Jahren. Es ist Ende August, die flirrende Sommerhitze über dem heißen Asphalt ist förmlich zu spüren. Ein unsichtbares Netz von Beziehungen aus Liebe und Abneigung, Mitgefühl und Verachtung, Bewunderung und Angst.

Innerhalb einer Woche erfüllt sich der bekannte Abzählreim – Glück, Unglück, Liebe, Ehe, Puppe, Wiege, Gräfin, Tod – der diesem literarischen Kammerspiel seine Struktur gibt.

Irena Douskovás raffiniert miteinander verwobenen Geschichten erhalten durch die kongenialen Illustrationen Lucie Lomovás eine zusätzliche künstlerische Dimension. Für die Arbeit zum vorliegenden Buch begaben sie sich gemeinsam auf eine Art Zeitreise in die Gegend von Beroun.

Leseprobe: Die weißen Elefanten

 


Hardcover mit Fadenheftung, 160 Seiten, 13,5 x 19 cm,
Mit 17 Illustrationen von Lucie Lomová

BALAENA Verlag Landsberg am Lech 2020
ISBN 978-3-9819984-3-6

20,00  inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

 

Gerne weitersagen!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

Stimmen zum Buch

  1. Heike Birke

    „Douskovás Buch ist wichtig: es bietet die genaue Anamnese einer abscheulichen Zeit, jedoch ohne vordergründigen Zorn oder Hass, eher mit einem mitleidigen Lächeln.“
    Radím Kopáč in PRÁVO (zur tschechischen Originalausgabe)

Comments are closed.