Veranstaltungstipps

Berliner Notizbuch – Buchpräsentation & Lesung am 25. Mai/Szimpla BERLIN

Unbedingt vormerken: Das Berliner Notizbuch wird gefeiert! Sozusagen am Schauplatz des Geschehens – im Szimpla BERLIN. Alle, die für das Gelingen des Buches wichtig waren, werden da sein:…

Deutsch-tschechischer Frühling in Bremen

Im Rahmen des tschechischen Kulturjahres 2019 lohnt sich auch ein Blick nach Bremen. Unter dem Motto „So macht man Frühling“  finden sich tolle Fotos zu den bisherigen Events…

PARATAXE – Dora Kaprálová liest

PARATAXE – das berliner stadtsprachen magazin präsentiert die druckfrische #9 des Magazins mit einer Vielzahl Berliner Autor*innen „Es lesen Shane Anderson (USA/Berlin) und sein Übersetzer Florian Werner, sowie…

Dora Kaprálová live zwischen B(erlin) und L(eipzig)

Hier sind die Termine für alle, die Dora Kaprálová auf der Leipziger Buchmesse erleben möchten: Zwischen B(rünn) und B(erlin) im Gespräch mit dem Brünner Verleger Martin Reiner Freitag,…

„Europa ein Thonet-Stuhl“ live auf der Leipziger Buchmesse

Am Samstag, 23. März  bietet sich unter dem Titel „Die Weltuhr“  – nein, natürlich unter „Europa ein Thonet-Stuhl, Amerika ein rechter Winkel“ die Gelegenheit, die Autorin Sylva Fischerová…

Die „hidden heroes“ der Literatur

Ohne sie gäbe es zwar eine Menge interessanter Bücher auf der Welt, doch wir hätten nie etwas davon mitbekommen. Sie schlagen Brücken zwischen Sprachen und Kulturen, kämpfen für…

Vorfreude auf die Münchner Bücherschau

Wir freuen uns auf die Münchner Bücherschau vom 15.11. – 02.12.2018. Der Vorverkauf für das Rahmenprogramm vom Literaturfest hat bereits begonnen. Auch dieses Jahr teilen wir uns einen…

Nachlese zur Leipziger Buchmesse

Aus Leipzig haben wir eine Fülle von Eindrücken und einen unterschriebenen Vertrag mitgebracht! Und die Vorfreude auf das Jahr der Tschechischen Literatur, das im Vorfeld der nächsten Buchmesse…

Literarisches Cafe mit Jakuba Katalpa

Am 22.02. gibt es wieder die Gelegenheit, unserer Autorin Jakuba Katalpa bei einer Lesung persönlich zu begegnen. Das Literarische Café der Ackermann-Gemeinde unter der Leitung von Roswitha Budow…

Vlak kultury – Kulturzug zwischen Prag und Dresden

Wer heute zwischen Prag und Dresden mit dem Zug unterwegs ist, könnte auf unsere Autorin Jakuba Katalpa treffen, die wie auch der Dichter David Zabránský im Rahmen der…

Am 8.12.2017: Roland Krause liest beim „Syndikat“

Die Münchner Sektion des „Syndikats“ (Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autoren) lädt am Freitag den 8.12.2017 ein zur diesjährigen vorweihnachtlichen Krimi-Lesung mit verschiedenen Autoren. Der Erlös der Veranstaltung kommt übrigens der…

Noch bis zum 3. Dezember schmökern!

Ideales Wetter für die Münchner Bücherschau – ab in den Gasteig und täglich von 8 bis 23 Uhr kostenlos und gemütlich im Warmen sitzend sich durch die Verlagsprogramme…

Start der Münchner Bücherschau 2016

Heute beginnt die Münchner Bücherschau 2016 und wir sind dabei mit unseren beiden aktuellen Titeln von Roland Krause und Jakuba Katalpa. Bis zum 27. November haben Leseratten aus…

Jakuba Katalpa liest – die Termine im Herbst 2016

Jakuba Katalpa liest aus „Die Deutschen“ – die Termine im Überblick: 10. November 2016 Düsseldorf Gerhart-Hauptmann-Haus, 19 Uhr 11. November 2016 Bremen Buchhandlung Franz Leuwer, 19 Uhr 25….

17. September 2016: Roland Krause liest

Die Lange Kunstnacht in Landsberg am Lech wartet wie jedes Jahr mit einem unglaublich bunten Programm in den Häusern und Gassen der Altstadt auf. Hier ist das Programm…

Prager Botschaft(en)

VERÖFFENTLICHT AM 04.06.2017 Der Tag der Offenen Tür der Deutschen Botschaft in Prag am 23. Juni 2016 war so etwas wie Weihnachten im Hochsommer. Man wusste nicht, wohin…

Begegnung mit Jakuba Katalpa in Prag

Am 23. Juni 2016 gibt es in Prag eine der besonderen Gelegenheiten, unsere Autorin Jakuba Katalpa persönlich zu erleben. Anlässlich des „Tages der Offenen Tür“ der Deutschen Botschaft…

HÖRGANG – Literatur erleben in München

Wer Roland Krause mit seinem neuen Buch live erleben möchte, hat gleich am Samstag, 30. April 2016 dazu Gelegenheit. Im Münchner Westend liest er im Rahmen des bekannten…

Ausstellung in Regensburg: Neue Musikerportraits von Albert Kösbauer

In einer Gemeinschaftsausstellung mit dem Altmeister der Fotografie Michael Bry zeigt Albert Kösbauer eine Reihe neuer Musikerportraits. Die Ausstellungseröffnung in der Regensburger Stadtbücherei am Haidplatz ist am Freitag,…

Roland Krause liest in München

„Hurenballade – Stories“ unter diesem Titel stellt Roland Krause seine Sammlung von Kurzgeschichten vor, die demnächst bei uns erscheinen wird. Wer sich schon vorab einen persönlichen Eindruck verschaffen…

KUBULA – unser Bücherort in München

Im Münchner Stadtteil Lehel, nahe der Isar und des Tschechischen Zentrums findet sich ein wahres Schatzkästchen für alle Tschechophilen: KUBULA – der „Gemischtwarenladen“ rund um die tschechische Kultur….

Doris Kouba erhält den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung

Diesen Termin streichen wir uns rot im Kalender an: Am 7. Dezember werden die Hamburger Förderpreise für Literatur und literarische Übersetzung verliehen. Und Doris Kouba, die Übersetzerin des…

„Kafka macht Ferien“ – die Ausstellung

Literaturvermittlung auf die andere Art. Das finden wir immer gut, vor allen Dingen, wenn sie so kreativ daherkommt wie die Initiative der Journalistin Judita Matyášová und des Fotografen…

Jakuba Katalpa liest in Hessen

Derzeit ist unsere Autorin Jakuba Katalpa als Stipendiatin des Monats Oktober zu Gast beim Hessischen Literaturrat in Wiesbaden. Pünktlich zur Veröffentlichung der deutschen Übersetzung ihres preisgekrönten Romans „Němci“…

Svět knihy Praha – book world Prague 2015

Eine ganze Tasche voller Eindrücke und natürlich Bücher haben wir von der tschechischen Buchmesse im Mai mitgebracht. Die unvergleichliche Atmosphäre des Prager Industriepalastes und der überschaubare Rahmen der…

Blogtipp: Schaufenster Tschechien

Beim Tschechischen Zentrum in München gibt es immer etwas zu entdecken. Wir empfehlen den neuen Kulturblog: Schaufenster Tschechien

Literarische Kurse mit Genuss

Wir empfehlen gerne die „Literarischen Kurse mit Genuss“ von Stephanie Meyer-Steidl. Dem Glück, durch gemeinsames Lesen interessante neue Bücher oder neue Seiten an bekannten Büchern (oder auch an…